hope-4-you - Wir aus Balingen (Meine geistliche Heimat)
DE-72336 Balingen - Homepage der Stadt Balingen, Baden-Württemberg

 Navigation

 Aktuelles
 Feedback
 Impressum / Kontakt
 Info
 Prinzipien
 Danke!
 Unterstützen Sie

 Fragezeichen
 Gute Nachricht!
 Haftungsausschluß
 Copyright
 Banner zum Verlinken
 Sitemap
 - alles auf einen Blick

 

 Linksammlung

 Zur Auswahl der
 externen Links ...

 

audiobibelneü.de 

 

xn--audiobibelne-olb.de

 

Besucher dieser Seite
werden  anonym (!)
gespeichert.
Dies können Sie
 hier umgehen ...   : )
Audio-Bibel NeÜ - deutschsprachige MP3-Dateien zum kostenlosen Download - um eine Audio-Datei der Audio-Bibel NeÜ anzuhören, bzw. herunterzuladen, treffen Sie Ihre Auswahl bitte in den Untergruppen "Das Alte Testament" bzw. "Das Neue Testament", - oder verschaffen Sie sich auf der SITEMAP einen ersten Überblick (Download ist auch dort möglich)

Das Alte Testament


Geschichtsbücher

Poetische Bücher

Prophetische Bücher
 

JesusChronik

Audio-Bibel NeÜ - deutschsprachige MP3-Dateien zum kostenlosen Download - um eine Audio-Datei der Audio-Bibel NeÜ anzuhören, bzw. herunterzuladen, treffen Sie Ihre Auswahl bitte in den Untergruppen "Das Alte Testament" bzw. "Das Neue Testament", - oder verschaffen Sie sich auf der SITEMAP einen ersten Überblick (Download ist auch dort möglich)

Das Neue Testament


Evangelien & Apostel

Briefe

Offenbarung
 

     Info zum zweiten Brief des Petrus


Petrus, der sich immer noch in Rom aufhielt, hatte bisher der neronischen (durch Kaiser Nero initiierte) Verfolgung entkommen können, der Paulus bereits zum Opfer gefallen war. Inzwischen wußte er aber, daß auch er nicht mehr lange zu leben hatte (Kapitel 1,14 bis 15) und verfaßte deshalb einen zweiten Brief an die Christen in Kleinasien (Kapitel 3,1). Diesmal schrieb er ihn entweder selbst oder bediente sich eines anderen Sekretärs als im ersten Brief.

Petrus hatte erfahren, daß falsche Lehrer in einige Gemeinden Kleinasiens eingedrungen waren. Leider mußte er davon ausgehen, daß diese Lehrer in Zukunft noch mehr Ärger machen würden und wollte die Gläubigen deshalb dringend warnen.
Der Brief ist so etwas wie das geistliche Vermächtnis des Petrus. Es ist bemerkenswert, daß er ebenso wie Paulus in seinem letzten Brief die Gläubigen auf die Heilige Schrift verweist. Kurze Zeit später (67 n. Chr.) wurde auch er hingerichtet.

Karl-Heinz Vanheiden
 

zurück ...

zurück zur vorherigen Auswahl

zu den Audiodateien ...

weiter ...


 

[Aktuelles] [Impressum / Kontakt] [Info] [Prinzipien] [Danke!] [Unterstützen Sie] [Fragezeichen] [Gute Nachricht!] [Haftungsausschluß] [Copyright] [Banner zum Verlinken] [Sitemap] [Linksammlung]
Die NeÜ bibel.heute-Übersetzung von Karl-Heinz Vanheiden: Die Grundlage für diese Audio-Dateien
ER wartet - Podcast: tägliche Bibellesung von Konstanze Döring und Ilonka Sposato (aus der NeÜ bibel.heute)
Flyer_NeU_erschienen